Zwei Namen kursierten bereits, jetzt haben Mötley Crüe sogar noch einen oben draufgesetzt: Wie berichtet, ist eine mögliche Tour der Glam-Metal-Band bei den Fans seit einigen Wochen in aller Munde. Jetzt ist offiziell bestätigt was an den Gerüchten dran ist. Mötley Crüe gehen nicht nur mit Def Leppard und Poision auf Tour, deren Namen bereits im Gespräch waren, sondern auch mit Joan Jett And The Blackhearts.

Die Stadiontour führt die vier Bands ab Sommer 2020 durch die Vereinigten Staaten. Den Anfang machen sie am 07.07.2020 im Hard Rock Stadium in Miami im US-Bundesstaat Florida. Bis Anfang September stehen 21 Termine auf der Agenda der Künstler.

Der Vorverkauf beginnt im Laufe der nächsten Woche. Teilweise sind Tickets bereits ab dem 09.12.2019 erhältlich. An anderen Stellen gibt es die Karten erst ab dem 13.12.2019.